22.01.

Unternehmen Berlin.  Schlachtschiffe GNEISENAU und SCHARNHORST.  Handelskrieg  im Atlantik. (Einlaufen Brest 22.03.)

01.02.

Auslaufen  Schwerer Kreuzer ADMIRAL HIPPER von Brest in Atlantik zum  Kreuzerkrieg (14.02. Einlaufen in Brest)

25.02.

Indienststellung  Schlachtschiff TIRPITZ

11.03.

Amer. Pacht- und Leih-Gesetz  tritt in Kraft

15.03.

Auslaufen in  die Heimat Schwerer Kreuzer ADMIRAL HIPPER

08.05.

Hilfskreuzer  PINGUIN wird vom britischen Schweren Kreuzer CORNWALL  versenkt

09.05.

Brit. Streitkräfte  erbeuten Unterseeboot U110. Schlüsselmaschine und -material  fallen in brit. Hände

18.05.

Unternehmen  Rheinübung. Schlachtschiff BISMARCK und Schwerer  Kreuzer  PRINZ EUGEN verlassen Gotenhafen

24.05.

Schlachtschiff  BISMARCK und Schwerer Kreuzer PRINZ EUGEN versenken  britischen Schlachtkreuzer HOOD

27.05.

Schlachtschiff  BISMARK sinkt nach Gefecht mit brit. Schlachtschiffen  KING GEORGE V und RODNEY

01.06.

Schwerer  Kreuzer PRINZ EUGEN läuft in Brest ein

23.08.

Hilfskreuzer  ORION läuft in frz. Atlantikhafen ein

28.08.

Unterseeboot U 570 von  brit. Streitkräften erobert

14.11.

Unterseeboot U 81  versenkt brit. Flugzeugträger ARK ROYAL

19.11.

Hilfskreuzer  KORMORAN versenkt Leichten Kreuzer SYDNEY, wegen  schwererer Schäden ebenfalls versenkt

22.11.

Hilfskreuzer  ATLANTIS von britischem Schweren Kreuzer DEVONSHIRE  versenkt.

25.11.

Unterseeboot U 331  versenkt brit. Schlachtschiff BARHAM

30.11.

Hilfskreuzer  KOMET läuft in Hamburg ein

07.12.

Jap. Angriff auf Pearl  Harbor

11.12.

Kriegserklärung  Deutschlands und Italiens an Amerika