Die Abteilung bestand ursprünglich aus den Gruppen bzw. Generalreferaten Fremde Marinen, Marinenachrichtenübermittlungsdienst und Funkaufklärung. Januar 1940 wurde aus der Abteilung Marinenachrichtendienst der Marinenachrichtenübermittlungsdienst herausgenommen und in die neugebildete Abteilung Marinenachrichtendienst (2/Skl) überführt. Die beiden anderen Gruppen bzw. Gen.-Referate bildeten die neue Abteilung Marinenachrichtenauswertung (3/Ski).

Abteilungschef:

      • Kapt.z.S. Arps 10. 34 — 12. 39