Mit Auflösung der Marinenachrichteninspektion wurde im Juni 1941 die Amtsgruppe Marinenachrichtendienst gebildet, auf die die Geschäfte der Marinenachrichteninspektion übergingen. Die bisherige Abteilung Marinenachrichtendienst trat als Zentralabteilung zur neugebildeten Amtsgruppe. Mit Eingliederung der Ubootsführungsabteilung in die Skl erhielt die Amtsgruppe im März 1943 die Bezeichnung 4/Skl.

Amtsgruppenchef :

        • V.Adm. Maertens (Erhard)   6. 41 — 5. 43
        • K.Adm. Stummel   5. 43 — 8. 44
        • K.Adm. Krauss (Fritz)   8. 44 — Ende

 

 

Zentralabteilung (Skl Chef MND I)

Die Abteilung wurde im September 1944 zum Generalreferat verkleinert.

Abteilungschef :

      • Kapt.z.S. Stummel   6. 41 — 5. 43
      • Kapt.z.S. Möller (Johannes)   5. 43 — 9. 44

Abteilung Nachrichtenübermittlungsdienst (Skl Chef MND II)

Das bisherige Generalreferat wurde im Mai 1942 zur Abteilung vergrößert.

Abteilungschef :

  • Kapt.z.S. Möller (Johannes)   5. 42 — 5. 43
  • Kapt.z.S. Kupfer   5. 43 — 1.44
  • Kapt.z.S. Lucan   1. 44 — Ende

 

 

Abteilung Funkaufklärung (Skl Chef MND III)

Das bisherige Generalreferat wurde im November 1941 zur Abteilung vergrößert.

Abteilungschef:

  • Kapt.z.S. Bonatz   11. 41 — 1. 44
  • Kapt.z.S. Kupfer   1.44 — Ende

 

 

Abteilung Funkmeßdienst (Skl Chef MND IV)

Gebildet Herbst 1943. Mit Bildung der Abteilung Ortungsdienst (5/Skl) wurde die Abteilung Funkmeßdienst im Juni 1944 aufgelöst.

Abteilungschef:

  • F.Kapt. Bormann   10. 43 — 6. 44

 

 

Abteilung Marinedrahtnachrichtendienst (Skl Chef MND IV)

Die Abteilung wurde im September 1944 gebildet.

Abteilungschef :

  • Kapt.z.S. (W) Thiel   9. 44 — Ende

 

 

Abteilung Nachrichtenauswertung (3/Skl)

Die Abteilung entstand im Januar 1940 durch Teilung der bisherigen Abteilung 3/Skl
(siehe vorstehend) und umfaßte von der bisherigen 3/Skl zuerst die Gruppen bzw. Gen.-Referate Fremde Marinen und Funkaufklärung. Die Funkaufklärung trat im Laufe des Krieges zur 2/Skl.

Abteilungschef:

  • Kapt.z.S. Wever   1.40 - 6.40
  • Kapt.z.S. Krüger (Gottfried)   6.40 - 7.42
  • Kapt.z.S. v. Baumbach   7.42 - 5.44
  • K.Adm. Schulz (Otto)   6.44 - Ende