Mehrzweckboot

MZ 1 - 12

Mehr-Zweckboot für Minenräum-, Geleit- und U-Jagdaufgaben

 


 

Gallerie
Link

 


 

Allgemein

 

Bauwerft

Stapellauf

In Dienst

Besatzung
Offz. / Uffz u. Mannsch.

s. Liste

s. Liste

s. Liste

   2 / 51

Verbleib

s. Liste

 


 

Abmessungen

 

Länge (m)

Breite (m)

Tiefgang (m)

Verdrängung  (t)

52

8,3

2,1

327

 


 

Antrieb

 

Maschinenanlage

Leistung  (PSe)

1 KHD-12zyl. Zweitakt Diesel RT 12 M 133
mit Wendegetriebe

1098

 

Geschwindigkeit  (kn)

Fahrbereich  (SM bei kn)

Schrauben/Durchm.  (m)

Ruder

13,6

2100 / 12

1 / 0,97 (später 1,3)

1

 


 

Bewaffnung

 

Anzahl

Typ

Schuß (gesamt)

2

8,8 cm UK L/45

  

1

3,7 cm SK

  

8

2 cm FlaMG

  

3

RAg-8,6

 

2

53,3 cm TR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
 

 

Name

Bauwerft

Stapellauf

in Dienst

Verbleib

MZ 1

Stülcken + Sohn, Hamburg

16.04.44

29.08.44

während des Krieges nur Erprobung, nach dem Kriege an Großbritannien

MZ 2 - 4

G.H.H. /Rheinwerft, Walsum
umgelegt zu:
Stülcken + Sohn, Hamburg
ab 12.43:
Flenderwerke, Lübeck

   

auf Helligen abgebrochen

MZ 5 - 12

G.H.H. /Rheinwerft, Walsum

   

nicht mehr begonnen