1_men_oben

R 1

R 2

R 3 - 5

R 6 - 7

R 8

R 9 - 16

R 17 - 20

R 21 - 24

R 25 - 40

R 41 - 101

R 102 - 129

R 130 - 150

R 151 - 193

R 194 - 217

R 218 - 300

 

Neben den größeren Minensuchern hatte die Kriegsmarine eine hohe Anzahl von  Räumbooten in Einsatz. Dieses waren kleine Minensucher für seichte Gewässer. Ihr Einsatzraum umfasste die Küsten von Norwegen bis zum Mittelmeer.
Ein Teil dieser Schiffe tat nach dem Kriege Dienst im deutschen Minenräumdienst  und sogar bis in die 60er Jahre hinein bei der Bundesmarine.