Januar 2010

überabeitet:

Führer der Zerstörer
Zerstörerflottillen

 

November 2009

Zusammengefasst und umgearbeitet:

BDU/FDU
(hinzugefügt:
Stab bis 10.39
Operativer Stab ab 10.39
Truppendienstliche Führung
Frontverbände (mit Unterseiten)
Ausbildungsverbände (mit Unterseiten)
)

bis Oktober 2009
(laufend)

Neue Datenblätter

R41 - R101
R102 - R129
R130 - R150
R151 - R193
R194 - R217
R218 - R300

Neue Seiten

OKM-Rüstung mit
     Marinewaffenamt

     Marinewaffenhauptamt mit:
          Stab und angegliederte Abteilungen
          Artilleriewaffenamt (AWa)
          Amt Torpedowaffe (TWa)
          Amtsgruppe Sperrwaffen (SWa)
          Amtsgruppe Technisches Nachrichtenwesen (NWa)
          Amtsgruppe Pioniere und Festungen (PiWa)
          Amt Rüstung und Wehrwirtschaft Kriegsmarine (Rü Wi)
         
Amtsgruppe Forschung, Erfindungs- und Patentwesen (FEP)

     Amt bzw. Hauptamt Kriegsschiffbau (K) mit:
          Gliederung des Amtes Kriegsschiffbau bei Kriegsbeginn bis Oktober 1939

          Gliederung des Hauptamtes Kriegsschiffbau (K) Oktober 1939 - November 1944
          Gliederung des Amtes Kriegsschiffbau (K) November 1944 bis Kriegsende

     Schiffbaukommission beim Reichsminister für Bewaffnung und Munition bzw. Rüstung und Kriegsproduktion

 

26.10.2008

Neue Datenblätter
R25 - R40
Neue Seiten:
Unternehmen Polarnacht
Unternehmen Sportpalast

Startseite überarbeitet

31.03.2008

Neue Seiten
Marinegruppenkommando Süd
Übersicht der Offiziersdienstgrade

29.03.2008

Neue Seiten:
Marinegruppenkommando Ost, West, Nord

17.03.2008

www.admiralscheer.de wieder aktiv, als Unterbereich dieser Webpräsenz

Bereich Oberkommando überarbeitet und Unterseiten hinzugefügt

16.03.2008

Bereich Seekriegsleitung überarbeitet und Unterseiten erstellt

13.03.2008

Nach nunmehr über dreieinhalb Jahren Stillstand ist die Arbeit an dieser Webpräsenz wieder aufgenommen worden.
Zwischenzeitlich ist einiges passiert. Viele der Links waren nicht mehr erreichbar und sind entweder entfernt oder aber angepasst worden.
Das angehängte Forum ist vor gut zweieinhalb Jahren abgeschaltet worden und in ein anderes Forum aufgegangen.
In andere Hände abgegeben findet sich es sich, als Grundstock, heute unter www.forum-marinearchiv.de noch wieder.

Mit dem Neustart wurde eine Änderung des Layouts vorgenommen. Es ist schlichter geworden. Nach dem Motto “weniger ist mehr” wurden viele verspielte Elemente entfernt.
Die Auswahl der einzelnen Unterseiten wurden weitestgehend vereinheitlicht um eine übersichtlichere Navigation zu erreichen.

Weiterhin gab es die eine oder andere Änderung in der Website-Struktur um fehlerhafte Zuordnungen zu korrigieren und faktisch anzupassen.

Was ist inhaltlich neu ?

Die vor langer Zeit abgeschaltete Website über das Panzerschiff ADMIRAL SCHEER istnun in dieser Website aufgegangen und findet seinen Platz als “SCHEER - spezial”
ADMIRAL SCHEER
Dieser Teil wird bald auch wieder unter www.admiralscheer.de direkt erreichbar sein.

Überarbeitet:
Sektion Funkmess   (Inhalte und neue Datenblätter)

Entfallen:
Forum (s.o.)
Bericht über die Hebung der Graf Spee (nicht mehr aktuell)
Ring-Element des deutschen U-Boot und Marine-Rings (leider ist der Webring nicht mehr existent)
Bildergalerien (in Zukunft nur noch Bilder aus Privatbesitz)
 

26.05.2004

Berichte:
Operation Sizilien
Operation Rheinübung - Lütjens und die Rheinübung

Uniformen / Bekleidungsstücke - Mäntel und Jacken

03.02.2004

Kriegschroniken für die größeren Einheiten erstellt (ab Leichte Kreuzer aufwärts)

05.01.2004

Berichte:
Erinnerungen an LÜTZOW
Endschicksal der GRAF ZEPPELIN

04.11.2003

Berichte:
Operation Rheinübung - Der einsame Prinz
Operation Rheinübung - Die Folgen

02.11.2003

Bebilderung unter Die Atlantikschlacht - Der U-Boot-Krieg in acht Phasen vorgenommen

 

Erste Seiten unter Uniformen - Anzugsarten erstellt (wird fortgesetzt)

30.10.2003

Neue Sektion vom Autor Mario Golze
Die Atlantikschlacht - Der U-Boot-Krieg in acht Phasen
(Bebilderung folgt noch)

Bericht:
Die Geschichte der DEUTSCHLAND

 

Vor etwa 3 Wochen erhielt diese Website ein neues Forum
forum.deutschekriegsmarine.de

18.08.2003

Bug im linken Frame (Menü) beseitigt

17.08.2003

Änderungen in der Struktur der Site vorgenommen.
Erweiterung des Hauptmenüs um die Punkte (mit Erstellung entsprechender Unterseiten):
Uniformen und Abzeichen
Laufbahnen

Uberarbeitung der Dienstgradabzeichen
Weitere Vervollständigung der Daten zu den Torpedobooten (Kommandanten)
Bildergallerie Ausbildung eingefügt.
Daten zu HSK HANSA korrigiert und erweitert.
Linkliste erweitert und Änderugen vorgenommen

Berichte:
Entwicklung des Zerstörers Typ 1936 C
Entwicklung des Zerstörers Typ 1942
Entwicklung des Spähkreuzers

Datenblätter:
Spähkreuzer SP1 - 3

Fehlerkorrekturen

15.06.2003

Vollkommene Überarbeitung des Layoutes

Providerwechsel

Berichte:
überarbeitet:
Weserübung - Bergen

neu:
Berichte
Weserübung - Kristiansand
Entwicklung des Flottentorpedobootes 1940
Entwicklung des Flottentorpedobootes 1941
Entwicklung des Flottentorpedobootes 1941A
Entwicklung des Flottentorpedobootes 1944
Zerstörer - Neuentwicklung
Entwicklung des Zerstörers Typ 1934
Entwicklung des Zerstörers Typ 1934A
Entwicklung des Zerstörers Typ 1936
Entwicklung des Zerstörers Typ 1936A
Entwicklung des Zerstörers Typ 1936A(mob)
Entwicklung des Zerstörers Typ 1936B

Erweiterung der Bildergalerien

18.05.2003

Berichte:
Neubeginn des Torpedobootbaus
Entwicklung der Raubvogel-Klasse
Entwicklung der Raubtier-Klasse
Entwicklung des Torpedoboots 1935
Entwicklung des Torpedoboots 1937
Entwicklung des Flottentorpedobootes 1939

Bildergalerie erweitert
Teilweise neue und veränderte Bilder in den Texten eingefügt

Quellen

Fehlerkorrekturen

05.04.2003

Die Website hat ihren Gastautor
Herrn Eberhard Witzel
für immer verloren.

 

Datenblätter:
Zerstörer Typ 1936 C
Flottentorpedoboot 1940 und Entwicklung
Flottentorpedoboot 1941 A und Entwicklung
Flottentorpedoboot 1942
Flottentorpedoboot 1944 und Entwicklung
 

09.03.2003

Erste Datenblätter über die Räumboote eingestellt

Berichte:
Die H-Klasse - Entwicklung
Schlachtschiff “O” - Entwicklung
Kreuzer Typ “P” - Entwicklung
Entwicklung und Geschichte sowie die Technik des Trägers GRAF ZEPPELIN
Der leichte Kreuzer EMDEN
Die Kreuzer der K-Klassse
Die leichten Kreuzer LEIPZIG und NÜRNBERG

01.01.2003

Die Website mußte aufgrund unvorhersehbarer Umstände den angestammten Server verlassen. Auf dem neuen Webspace sind leider nicht alle bisher verwendeten Features vorhanden. Leider sind das Forum und die Suchfunktion diesem Umstand zum Opfer gefallen. Sie sind bis auf weiteres nicht mehr erreichbar.

Im Zuge dieses Umzuges habe ich die Struktur nochmal ein klein wenig verändert.

17.11.2002

Geleitboot G 1 - 24 eingestellt
Schnelles Geleitboot SG 1 - 4 eingestellt
Küstenminenleger KM 1 - 36 eingestellt
Kanonenboote K 1 - 3 und K 4 eingestellt

Organisation erweitert um FdS und S-Boot Flotillen
Suchen Funktion um Schlagwortsuche erweitert

Bericht U 977 eingestellt

Diese Website hat den Golden Web Award 2003 verliehen bekommen

Fehlerkorrekturen

27.10.2002

U 515 - Werner Henke neu eingestellt
Geschichte von U995 überarbeitet

Torpedoboot-Flotillen erweitert

Forum deutsche Kriegsmarine eröffnet

Fehlerkorrekturen

03.10.2002

Aufnahme eines neuen Gastautors und Einbau seiner ersten Berichte
Ab sofort ist Thorsten Gabb als Autor im Bereich der U-Boote auf dieser Website vertreten
Seiten von Thorsten Gabb

Der Fall Laconia
Stichwort Regenbogen
Geschichte von U995

Diese Website hat den 3-Sterne Mititary World Award verliehen bekommen

08.09.2002

Erweiterung des Bereiches Organisation
(Oberkomanndo der Marine, Flottenkomanndo, Torpedoboot- und Zerstörerflottillen)
Erklarung der optischen Entfernungsmessung

allgemeine Fehlerkorrekturen

Link´s erweitert

Aufnahme in den Militärhistorischen Webring


21.07.2002

Seiten über Auszeichnungen erweitert
Seite über Offiziersanwärter erstellt
Seite über Narvikschild erstellt
Seite uber Ritterkreuz erstellt
Seite über Einsatzbereitschaft zu Kriegsbeginn erstellt
Seite über Operation Wunderland erstellt
Erste Teile der Bildergalerie ersellt
Seiten über Ritterkreuzträger der Kriegsmarine erstellt
Seite über SEYDLITZ und LÜTZOW erstell

Einer weitere Seite vom Gastautor Mario Golze eingebaut:
Die Schweren Kreuzer der Hipper-Klasse

19.05.2002

Datenform der Schiffseiten bei Torpedobooten (ohne Auslandsboote) geändert und Daten erweitert

Nochmals leichte Änderung in der Struktur und eine etwas größere im Layout.

Schnellbootseiten erstellt
Personenregister begonnen und eingebaut
Artikel des Versailler Vertrages eingestellt (Marine betreffend)
Seite über die Londoner Konferenz eingestellt
Suchseite erstellt
Datenform der Schiffseiten bis herab zu den Zerstörern geändert und Daten erweitert
Leichte Änderung im Layout

! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
Seiten von Gastautoren eingestellt:

Seiten von Gastautor Eberhard Witzel:

Die Einsätze der ADMIRAL SCHEER in der Ostsee
Bedienung 15cm SK Geschütz
 
Seiten von Gastautor Mario Golze

Die Schlacht vor der La Plata Mündung
Die Schlachtschiffe der Scharnhorst-Klasse  

07.03.2002

Chronikseiten erstellt
Viele tote Links behoben

27.01.2002

Seite über Neuigkeiten erstellt
Seiten über Torpedoboote-Ausland erweitert.
Seite über Flottenbegleiter erstellt.
Seite über Artillerieschulschiffe überarbeitet.
Einige Änderungen in der Struktur vollzogen


[Appendix] [Neu]

Alle Angaben auf den Seiten dieser Webpräsenz sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Korrektheit. Wenn Sie Fehler endecken oder zusätzliche Informationen haben, dann senden Sie bitte eine Mail an den Webmaster. Die Angaben und Inhalte stammen aus verschiedenen Buchpublikationen, persönlichen Unterlagen und aus dem Internet.
Diese Website ist ein privates, nichtkommerzielles Projekt und versteht sich als ein Mittel der Berichterstattung über Vorgänge der Geschichte.

 Wolfgang Schilling   Waldseestraße 1    26871 Aschendorf
webmaster@deutschekriegsmarine.de

 

www.deutschekriegsmarine.de      www.admiralscheer.de